Vereinspferde

Chap


Farbe:                       Dunkelbraun
Größe:                      165 cm
Geburtsjahr:           2017
Chap ist unser Neuzugang im Jahr 2022. Er wird sowohl beim Voltigieren, als auch in den Reitstunden eingesetzt. Er hat sich gut bei uns eingelebt und auch schon zwei Pferdefreundinnen gefunden, die gerne zusammen mit ihm auf dem Paddock stehen.

Abby


Farbe:                       Rappe
Größe:                      156 cm
Geburtsjahr:           2014
Abby wird sowohl beim Voltigieren, als auch in den Reitstunden eingesetzt.  Im Umgang ist sie eine ganz Liebe, allerdings versucht sie ab und zu ihren Dickkopf durchzusetzen. Abby übernimmt momentan eine unserer beiden Leistungsgruppen im Voltigieren. Sie hat ihrem Freund Chap aber schon mitgeteilt, dass sie ihm diese gerne abgibt, sobald er fertig ausgebildet und alt genug ist.

Ferrari

20160907_230143     
Rasse:                       Niederländisches  Warmblut
Farbe:                       Fuchs
Größe:                      175 cm
Geburtsjahr:            2010
Auf Ferrari findet das Training für unsere größeren Voltigierer statt. Zusätzlich geht er auch noch im Reitbetrieb. Er ist mit Abstand der Größte im Stall und trotzdem ist er unser kleines Spielkind.

 

Seppel

Seppel1
Rasse:                       Haflinger
Farbe:                       Goldfuchs
Größe:                      153 cm
Geburtsjahr:            2007
Seppel ist der Lümmel der Vereinspferde. Er ist sowohl im Voltigiersport als auch im Reitunterricht im Einsatz. Dafür, dass er erst mit fünf Jahren angeritten wurde, macht er einen richtig guten Job. Er übernimmt die kleinen Voltigiergruppen und ist der Liebling der kleinen Voltigierer

 

Trude

Rasse:                     K-Pony
Farbe:                     Rappe
Größe:                     121 cm
Geburtsjahr:           2002
Trude ist im Anfängerbereich eingesetzt. Sie hilft einerseits den „kleine Reitern“ dabei, an der Longe die Grundfähigkeiten des Reitsports zu erlernen und andererseits wird sie auch in Gruppenstunden eingesetzt. Auf Turnieren ist sie lieb und macht einen guten Job. Auf dem Paddock möchte sie gerne der Chef sein und unterschätzt dabei manchmal die Kraft der Großen. Daher steht sie meist alleine auf dem Paddock.

 

Ehemalige Vereinspferde:

Paul (seit Ende 2022 in Rente)

Ari3sw

Ari – Arrogante vd Bunte (seit Frühjar 2016 in Rente)

Mr. Sunshine (Sunny)

Mr. Sunshine (Sunny) (seit Herbst 2013 in Rente)

Rasputin

Paradespeed (Browni)

Paradespeed (Browni)

Manitou

Manitou

Woodstock, Silberfee und Juri

Woodstock, Silberfee und Juri